Sicherheit fürs Dach und den Dachdecker

Neue Außendichtungsbahn schützt beim Arbeiten mit großem Lattenabstand

Hier kommt die neue Unterdeck- und Unterspannbahn SOLITEX MENTO ULTRA ins Spiel. Mit ihrer besonders reißfesten Armierung erfüllt sie die Vorgaben der DIN 4426 an die Absturzsicherung und eignet sich damit speziell fürs Verlegen unter großformatigen Dachziegeln. Gleichzeitig besitzt sie die von pro clima-Außendichtungsprodukten bekannten Vorzüge.

Source: Immocompact.de

52 Millionen Kubikmeter Transportbeton in 2017

Nach Angaben des Bundesverbandes der Deutschen Transportbetonindustrie e. V. (BTB) haben die 535 Transportbetonunternehmen mit ihren 1.805 stationären und mobilen Transportbetonanlagen 52,0 Mio. m³ Transportbeton abgesetzt – das entspricht einem Anstieg von 5,3 Prozent. In 2017 wurde damit der höchste Absatz seit der Jahrtausendwende erzielt. Besonders stark fiel der Anstieg in den Ballungszentren wie Berlin/Brandenburg (+17,8 %) und Hamburg (+14,1 %) aus. Aber auch Flächenländer, insbesondere Schleswig-Holstein (+16,8 %), konnten von der hohen Nachfrage profitieren.

Source: Immocompact.de

Warum man Markisen im Herbst kaufen sollte

Auch wenn es nicht das typische Wetter ist, um es sich auf Balkon und Terrasse gemütlich zu machen, lohnt sich gerade im Herbst der Kauf einer Markise. Zum einen finanziell – das Sommergeschäft ist vorüber. Jetzt lässt sich das eine oder andere Schnäppchen machen. Zudem sind die sonst wochenlangen Wartezeiten bis zu Lieferung und Montage deutlich kürzer. Aber nicht nur der Preis spricht für eine Neuanschaffung. Im Herbst und Winter laden viele sonnige Tage zum Verweilen im Freien ein. Auch wenn die Kraft der Sonne samt UV-Strahlung geringer ist, bieten Markisen einen guten Blendschutz.

Source: Immocompact.de

Baukindergeld: Auf den richtigen Einsatz kommt es an

Voraussetzung: Das zu versteuernde Jahreshaushaltseinkommen darf mit einem Kind 90.000 Euro nicht überschreiten. Mit jedem weiteren Kind erhöht sich der Betrag zudem um 15.000 Euro.
So holen Sie mehr aus dem Baukindergeld

Zukünftige Immobilienbesitzer sollten den Zuschuss indes überlegt einsetzen: Wer nicht zwingend auf die Bezuschussung angewiesen ist, sollte das Baukindergeld als Sicherheitsrücklage für weitere Ausgaben nutzen – denn die kommen bestimmt.

Source: Immocompact.de

Klassisch bis individuell: Anwendungsszenarien im Smart Home

Von der Steuerung zur Automation

Innerhalb der Smart-Home-Welt sind mobile Geräte wie Smartphones und Tablets nicht wegzudenken. Sie fungieren für gewöhnlich als die einfachsten, weil im Grunde immer greifbaren, Steuereinheiten für vernetzte Wohnungen und Häuser. Mit der entsprechenden App lassen sich dann alle ans Netzwerk angeschlossenen Geräte bedienen, inzwischen gibt es mit „muzzley“ sogar universelle Steuerungsapp. Solange man sich in seinen vier Wänden befindet, mag das purer Luxus sein, in manchen Situationen ist diese Möglichkeit aber überaus hilfreich.

Source: Immocompact.de

Exporo kooperiert mit HANNOVER LEASING

Der Zugang zur neuen digitalen Plattform von HANNOVER LEASING erfolgt über www.accontis.de. Hannover Leasing vertreibt über die Plattform ausschließlich Projekte in der Produktstruktur Anleihe. Die erste Immobilie soll noch im vierten Quartal dieses Jahres online gehen. Die Mindestanlagesumme beträgt 1.000 Euro.

Source: Immocompact.de

Immobilieninvestoren rechnen mit weiter steigenden Kaufpreisen

Rund zwei Drittel der Immobilieninvestoren in Deutschland rechnen mit steigenden Preisen. Während vergangenes Jahr noch knapp 60% mittelfristig mit stagnierenden oder sinkenden Preisen kalkulierten, glaubt aktuell nur ein Drittel der Befragten, dass an den A-Standorten das Ende der Preissteigerungen erreicht sei. An B- und C-Standorten ist dies sogar nur für 22% der Teilnehmer der Fall. Rund 52% der Investoren wollen im Umland der Metropolen investieren und rund 48% geben an, sich verstärkt an B-Standorten zu engagieren. In den Top-7 wollen dagegen nur 38% verstärkt Investments tätigen.

Source: Immocompact.de

immowelt.de startet Video-Kontaktanfrage für Immobilien

Besonders in Großstädten gehören Massenbesichtigungen inzwischen zum Alltag. Viele Bewerber bedeuten für Suchende einen großen Konkurrenzkampf – und für Anbieter einen hohen administrativen Aufwand für Sichtung und Organisation. „Besonders in angespannten Wohnungsmärkten wird die persönliche Note in einer Bewerbung immer wichtiger. Bald können Suchende auf immowelt.de mit der Video-Kontaktanfrage aus der Masse herausstechen und erhöhen damit ihre Erfolgschancen deutlich“, sagt Immowelt-CEO Carsten Schlabritz.

Source: Immocompact.de